Essstörungsklinik Sarepta

  • Sarepta-Klinik für Essstörungen der Diakonie de La Tour: Sofalandschaft vor Panoramafenster
  • Sarepta-Klinik für Essstörungen der Diakonie de La Tour: Bücher auf einer Ablage
  • Sarepta-Klinik für Essstörungen der Diakonie de La Tour: Detailbild von Hand die einen Granatapfel hält
  • Sarepta-Klinik für Essstörungen der Diakonie de La Tour: Gedeckter Esstisch mit weißen Sesseln

ACHTUNG:
Aufgrund notwendiger Restrukturierungsmaßnahmen können wir zur Zeit unseren gewohnten Turnusablauf in der Essstörungsklinik nicht anbieten.
Voraussichtlicher Turnusstart: Frühjahr 2022
Wir ersuchen um Ihr Verständnis.

Die stationäre Behandlung von Essstörungen ist aufgrund der hohen Mortalitätsrate von bis zu 15 Prozent besonders dringlich. In der Sarepta Spezialklinik der Diakonie de La Tour wird ein neuartiges, hochgradig spezialisiertes Behandlungskonzept für Anorexia nervosa und Bulimia nervosa angeboten.

Am neuesten Stand der Wissenschaft 

Inhaltlich verfolgt das Konzept einen multimodalen Ansatz: Neben der Verhaltenstherapie fließen Elemente aus Familien- und Gestalttherapie sowie Dialektisch-Behavioraler Therapie mit ein. Im Vordergrund steht jedoch der Mensch mit seinen individuellen Bedürfnissen, auf die wir bestmöglich eingehen wollen. 

Downloads
Essstörungsklinik Sarepta
Martin-Luther-Straße 14
9560 Feldkirchen

(+43) 04276 2201-300

Anmeldung Sarepta

Mo.-Do.09:00-12:00 Uhr

workpref(+43) 04276 2201951
michaela.spitzinger(at)diakonie-delatour.at