WG Terra

WG Terra

Endlich „Boden unter die Füße geben", das möchte die WG Terra, Kindern und Jugendlichen, die bereits als „Systemsprenger“ und „Grenzgänger schubladisiert sind. Junge Menschen, die aufgrund ihrer Vorgeschichten in keiner herkömmlichen sozialen Einrichtung leben können.

Und doch sind es Kinder und Jugendliche mit ihrer ganz eigenen und tiefgreifenden Biografie …

Ihr Hintergrund ist meist ein ähnlicher: schwere Traumatisierungen, diverse Beziehungsabbrüche, Psychiatrieaufenthalte …

Nicht „abzustempeln“, sondern neue gesunde Bindungen anzubieten, positive Erfahrungen mit Sicherheit, Verlässlichkeit und Stabilität zu vermitteln, ist der Grund, weshalb es diese Kleinsteinrichtung der Diakonie de La Tour in Waiern seit 2015 gibt.

Mehr über die Arbeit in den Kinder- und Jugend-Wohngemeinschaften der Diakonie de La Tour erfahren Sie in unseren MITMENSCHEN (Seiten 4/5)

Hoffnung spenden für:
Traumatisierte Kinder und Jugendliche 

Unser Spendenkonto:

Sparkasse Feldkirchen/Kärnten
Diakonie de La Tour gemeinnützige Betriebsges.m.b.H.
IBAN: AT42 2070 2000 0004 0006
BIC: SPFNAT21

 

Ihre Spende wird nach Ihren Wünschen verwendet! Geben Sie bitte den entsprechenden Spendenzweck an, und wir leiten Ihre Spende entsprechend weiter!

Vielen Dank!

Wir bedanken uns auch herzlich bei der KELAG für Ihre finanzielle Unterstützung, die für Einrichtung und Ausstattung dieser WG verwendet wird. Ein weiteres Dankeschön geht an die Firmen HT Bau und R. Steinwender.