Haus Elvine

Herzlich willkommen im neuen Haus Elvine!

Viel Licht und Wärme empfangen den Besucher im neuen Pflegeheim der Diakonie de La Tour in Treffen. In unserem Haus sind auf ca. 3.900 Quadratmeter sechs kleine Wohneinheiten entstanden. Für bis zu 15 Menschen bietet jede dieser Einheiten, Gemeinschafts- und Essensräume sowie einen eigenen Pflegestützpunkt pro Stockwerk. Sechs Zimmer wurden als „Partnerzimmer“, in denen Paare gemeinsam wohnen können, gestaltet.

Mit zusätzlichen zwei Betten für die Kurzzeitpflege wurde ein Betreuungsangebot für rund 90 Menschen im Alter geschaffen. Selbstbestimmung, die Berücksichtigung der Biografie in den Pflegehandlungen (Integratives Pflegekonzept), die medizinische Betreuung durch praktische Ärzte und einen Facharzt für Neurologie sowie die Unterstützung in der letzten Lebensphase durch Seelsorger, Hospitzmitarbeiter und das mobile Palliativteam des LKH Villach gehören zum Standard unseres Hauses.

Durch die Fokussierung aller Maßnahmen und Pflegehandlungen auf das Selbstbestimmungsrecht und die Individualität, sind wir bestrebt, unseren Bewohnerinnen und Bewohnern ein aktivierendes und wertschätzendes Zuhause bieten zu können. Speziell wird darauf geachtet, dass ein individueller Tagesablauf ermöglicht wird.

Ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterstützen unser Pflegepersonal bei Ausflügen und besuchen regelmäßig unsere Bewohner um mit ihnen Zeit zu verbringen. Auf Wunsch wird auch dreimal wöchentlich ein Gedächtnistraining angeboten. 

Haus Elvine
Tarmannweg 3 (ehemals Millstätterstraße 10)
9521 Treffen

(+43) 04248 2392-610
(+43) 04248 2392-699
elvine.pflege(at)diakonie-delatour.at
Maria Stückler BA Maria Stückler BA

Pflegedienstleitung

workpref(+43) 04248 2392 610
workpref(+43) 0664 88272637
maria.stueckler(at)diakonie-delatour.at