Küche:WAIERN

Küche:WAIERN

Lang wurde getüftelt und geplant, im April 2016 erfolgte der Spatenstich und Anfang 2017 wurden die ersten Speisen gekocht. Bis zu 90 Personen werden in der 2.100 m2 großen Küche bei Vollauslastung arbeiten und bis zu 4.500 Essen täglich zubereiten.

„Küche:WAIERN Inklusiv“, die neue Arbeitsinsel, bietet bis zu zehn Menschen mit Beeinträchtigungen die Chance, mit Assistenzleistungen unterschiedliche Tätigkeiten zu erproben und zu erlernen. Sie können sich ihren individuellen Interessen und Fähigkeiten entsprechend beruflich qualifizieren, Partizipation erleben und sich weiterentwickeln.  Weiters wird es eine integrative Lehrlingsausbildung geben.

Alle Kärntner Nudeln aus unserer Küche:WAIERN werden handgemacht – mit frischen Zutaten aus der Region. Es gibt sie mit unterschiedlichen Füllungen: z. B. klassische Kasnudel, Fleischnudel, Tomaten-Mozzarella-Nudel, aber auch süße Varianten wie Apfelnudel oder Kletznnudl. 
Wie diese enstehen, sieht man im zweiten Video :)

Handgemachte Kärntner Nudeln rund um die Uhr!

2019 wurden in der Küche:WAIERN mit rund 54.000 Laufmeter Nudelteig insgesamt 380.000 Stück Kärntner Nudeln hergestellt. Handgemacht, mit regionalen und saisonalen Produkten sowie ohne Geschmacksverstärker und ohne Farb- und Aromastoffe: das ist Qualität, die man einfach schmeckt!

Die Nachfrage nach den handgemachten Kärntner Nudeln ist stetig gewachsen. Deshalb gibt es ab sofort einen Selbstbedienungs-Automaten vor dem Eingang der Küche:WAIERN (Martin-Luther-Straße 17, 9560 Feldkirchen), bei dem an sieben Tagen in der Woche rund um die Uhr Kärntner Nudeln gekauft werden können. Diese haben 75 g bis 85 g je Stück (je nach Füllung) und sind in einer 10-er-Packung (tiefgefroren) um 6 Euro bzw. 6,50 Euro (inkl. MwSt.) erhältlich.

Küche:WAIERN
Martin-Luther-Straße 17
9560 Feldkirchen

(+43) 4276 2201-550
(+43) 4276 2201-599
Michael  Triebel Michael Triebel

Küchenleiter

workpref(+43) 4276 2201-552
michael.triebel(at)diakonie-delatour.at