"Sprungbrett Glöcklturm"

Gemeinsam neue Wege gehen

Wer mit ein bisschen Mut neue Wege geht, der bekommt:

Wertvolle Mitarbeiter
Die Bandbreite möglicher Arbeitsaufträge ist groß. Je nach Bedarf des Betriebes und den Fähigkeiten der begleiteten Mitarbeiter können verschiedene Tätigkeiten von einfachen Hilfsdiensten (z. B. Aufräumen von Kartonagen) bis hin zu Teilarbeiten (z. B. Regalbetreuung oder Grünpflege) übernommen werden.

Unser Fachpersonal als Begleitung
In Bezug auf den Kooperationspartner (Firma) verantwortet die unterstützende Person die vereinbarte Qualität der Dienst oder Produktionsleistung und sorgt dafür, dass der reibungslose Ablauf nicht gestört wird.

Win-win-Situation
Arbeit als sozialer Faktor ist nicht zu unterschätzen, er stärkt das Selbstbewusstsein und das Gefühl „einfach dazuzugehören“. Geben Sie Ihren Mitarbeitern und Menschen mit Behinderung die Möglichkeit, sich in einem Arbeitsprozess zu begegnen und von  einander zu lernen. Damit zeigen Sie soziales Engagement und
signalisieren gesellschaftliche Verantwortung. Zudem wirkt sich die Unterstützung eines sozialen Projekts positiv auf das Firmenimage aus.

Werbung für Ihren Betrieb
Mit der Diakonie de La Tour haben Sie einen starken Partner, der Sie entsprechend bewirbt, falls Sie das in Anspruch nehmen wollen (Presseaussendungen, regionale Printmedien, Veranstaltungen, Homepage, Facebook ...).

"Sprungbrett Glöcklturm"
Pfarrgasse 2
9900 Lienz

+43 (0)4852 64209
+43 (0)4852 63788
sonja.pertl(at)diakonie-delatour.at
Sonja Mietschnig Teamleitung

Sprungbrett Glöcklturm

workpref+43 (4852) 64209
workpref+43 (664) 88272646
sonja.mietschnig(at)diakonie-delatour.at