Unsere Spendenangebote

  • http://www.diakonie-delatour.at/hoffnung-spenden-fuer/kletterturm
  • http://www.diakonie-delatour.at/hoffnung-spenden-fuer/WG-Terra
  • https://www.diakonie-delatour.at/hoffnung-spenden-fuer/kunst-botschafter
  • http://www.diakonie-delatour.at/hoffnung-spenden-fuer/menschen-auf-der-flucht
  • http://www.diakonie-delatour.at/hoffnung-spenden-fuer/hospizbewegung

Einmal im Mittelpunkt stehen ...

Herzenswünsche

Herzenswünsche erfüllen 

Unsere Sozialpädagoginnen und -pädagogen versuchen, mit viel Engagement den jungen Bewohnerinnen und Bewohnern einen Alltag zu ermöglichen, der zumindest in Ansätzen dem einer Familie gleichkommt. Da aber in den Wohngemeinschaften zwischen neun und zwölf Kinder begleitet werden, kann leider nicht immer auf die Bedürfnisse eines Einzelnen eingegangen werden. Genau das ist es aber, was zu den sehnlichsten Wünschen der Kinder, die in Fremdbetreuung leben, gehört. Einmal im Mittelpunkt stehen. Einmal alleine oder zumindest in einer kleinen Gruppe mit seinem Betreuer etwas unternehmen. Etwas, das den Kindern oft mehr bedeutet als eine volle Spielzeugschachtel.

Es gibt Kinder für die wäre es beispielsweise das Größte, mit ihren Betreuern einmal ein Wochenende auf dem Bauernhof zu verbringen. Andere würden so gerne eine Kindertherme besuchen. Ansonsten stehen Dinge wie klettern, Zoo- oder Kinobesuche ganz oben auf der Wunschliste.

Bei solchen Unternehmungen mit einem Kind oder einer kleinen Gruppe fallen Eintritte, Verpflegung und alles, was sonst noch so dazugehört, an. Bitte helfen Sie uns mit 20 Euro für einen Kinobesuch, 30 Euro für einen Thermentag oder 70 Euro für Schneeschuhwandern – für unbeschwerte Kindheitsmomente, die man sonst mit seiner Familie erlebt. Helfen Sie mit, schöne Erinnerungen zu ermöglichen und damit Kindern ein neues Selbstwertgefühl zu schenken.

Vielen Dank herzlichen Dank!

Hoffnung spenden für:
Herzenswünsche

 

Das Spendenkonto für Ihre Hoffnungsspende:

Diakonie de La Tour gemeinnützige Betriebsges.m.b.H.
Sparkasse Feldkirchen/Kärnten 
IBAN: AT42 2070 2000 0004 0006 
BIC: SPFNAT21

Bitte geben Sie das gewünschte Spendenprojekt als Verwendungszweck bei Ihrer Überweisung an. Ihre Spende wird entsprechend Ihrem Wunsch verwendet. 
Herzlichen Dank!

 

 

Christian Otto Wissounig
Christian Otto Wissounig

Unternehmenskooperation & Legate

(+43) 0463 32303-323
(+43) 0664 813 44 46
christian.wissounig(at)diakonie.at
Mag.a. Sandra Parenzan
Mag.a. Sandra Parenzan

Spender*innen-Service

+43 (0)1/ 409 8001-35444
sandra.parenzan(at)diakonie.at