Küche:WAIERN

Wie funktioniert „Cook and Chill“?

„Cook and Chill“ bedeutet zu Deutsch „Kochen und Kühlen“ und ist ein Verfahren, das die Gemeinschaftsverpflegung revolutioniert hat. Das Essen wird in der Küche zu 90 % vorgekocht und dann sehr schnell auf vier Grad gekühlt – aber nicht tiefgefroren. Unmittelbar danach werden Speisen in einen Kühlraum gebracht, wo sie lagern können bis sie ausgeliefert werden. Der Kunde entscheidet dann, wann er das Essen über eine spezielle Wärmeplatte fertig macht (= Regenerierung, Endgarprozess ). So wird gewährleistet, dass wertvolle Vitamine und Nährstoffe sowie der Geschmack erhalten bleiben und wirklich frische, konstante  Qualität auf den Tisch kommt. Die Verwendung hochwertiger Rohstoffe sowie optimale Hygieneverhältnisse sind für „Cook and Chill“ unumgänglich.

Küche:WAIERN
Martin-Luther-Straße 17
9560 Feldkirchen

(+43) 4276 2201-550
(+43) 4276 2201-599
Michael  Triebel Michael Triebel

Küchenleiter

workpref(+43) 4276 2201-552
michael.triebel(at)diakonie-delatour.at