De La Tour Schulen OK Graz

Maria Montessori

* 31. August 1870 in Chiaravalle bei Ancona

† 6. Mai 1952 in Noordwijk aan Zee

war Naturwissenschaftlerin, Ärztin, Philosophin und Pädagogin.

Als erste Frau Italiens absolvierte sie das Medizinstudium. Durch ihre Arbeit, ihr soziales Engagement für Arbeiter, Frauen und Kinder gelangte sie zur Pädagogik. Sie arbeitete unter anderem in einer Heilanstalt, in der sie behinderte Kinder betreute. Schnell kam sie zu der Erkenntnis, dass diese Kinder mehr pädagogische als medizinische Hilfe benötigen. Maria Montessori gab diesen Kindern Spielmaterialien, mit denen sie große Entwicklungsfortschritte machten. Im Arbeiterviertel San Lorenzo in Rom eröffnete sie 1907 das erste Kinderhaus. Ihr Leben war geprägt von ihrer Liebe zu den Menschen und von ihrer Hingabe an pädagogische Arbeiten über jede nationale Begrenzung hinaus. Maria Montessori hatte eine geniale Begabung, Kinder zu beobachten und diese Beobachtungen zu deuten. Für sie setzte sie ihre Erkenntnisse in Taten um. Sie schuf den Kindern Lebensräume, in denen sie sich wohl fühlten, in denen sie zu integrierten Persönlichkeiten und verantwortungsbewussten Menschen heranwachsen konnten. Deshalb ist die Montessori-Pädagogik in vielen Ländern der Welt vertreten.

De La Tour Schulen OK Graz
Pehamweg 4
8053 Graz

+43 (0)664 88374169

ok-schule(at)delatour-schulen.at
Helga Friedl Helga Friedl

Schulleitung

workpref+43 (0)664 88374169
ok-schule(at)delatour-schulen.at