Berufsvorbereitung/Anlehre

Zielgruppen

  • Jugendliche und junge Erwachsene mit Lernbeeinträchtigungen und/oder psychoemotionalen Beeinträchtigungen
  • Jugendliche nach Beendigung der Pflichtschulzeit (Mindestalter 15 Jahre)
  • Jugendliche ohne oder mit negativem Pflichtschulabschluss
  • Jugendliche und junge Erwachsene, mit Beeinträchtigungen im Sinnen des Chancengleichheitsgesetzes
Berufsvorbereitung/Anlehre