Berufsbild:Bürokaufmann/Bürokauffrau

Berufsbild:Bürokaufmann/Bürokauffrau

Aufgabengebiete:

Bürokaufleute führen Büro- und Sekretariatsarbeiten im Verwaltungs- und Organisationsbereich der Diakonie de La Tour durch.  Sie arbeiten in verschiedenen Abteilungen unseres Unternehmens mit, wie z.B. im Einkauf, im Personalmanagement, in der Buchhaltung und Kostenrechnung oder der Akademie de La Tour.

Im Sekretariat führen sie vorwiegend Koordinationsaufgaben durch. Sie übernehmen die Telefonvermittlung und Terminplanung, schreiben Geschäftsbriefe selbständig oder nach Diktat, verfassen Protokolle und Aktenvermerke und bereiten Konferenzen und Sitzungen sowie die dazu benötigten Unterlagen (z.B. Sitzungsprotokolle, Geschäftsberichte, Statistiken) vor.

Im Einkauf ermitteln die Bürokaufleute den benötigten Warenbedarf und kalkulieren die Beschaffungskosten. Sie holen schriftlich oder telefonisch Angebote von Lieferanten ein. Sie ermitteln die günstigsten Beschaffungsmöglichkeiten und führen die Bestellung der Waren durch.

Im Personalmanagement arbeiten die Bürokaufmänner/-frauen vorwiegend im Bewerbermanagement mit. Die korrekte Zuordnung von Bewerbungen zu offenen Stellen und die Kommunikation mit den BewerberInnen ist hier im Vordergrund.

In der Buchhaltung erstellen die Bürokaufleute die Grundlagen für das kaufmännische Rechnungswesen eines Betriebes. Sie verbuchen die mit einem Geschäftsfall verbundenen Belege (z.B. Wareneingangsbestätigung, Kassazettel, Lohnzahlungen) auf verschiedene Konten (z.B. Lieferantenkonto, Kassakonto, Anlage- und Vermögenskonto). Sie erfassen dadurch alle Geschäftsvorgänge und zeichnen die Veränderungen des Betriebsvermögens systematisch auf.

In der Akademie de La Tour sind die Bürokaufmänner/-frauen hauptsächlich mit der Seminarorganisation beschäftigt (Ausschreibung, Anmeldung, Rechnungslegung, Zertifikate ausstellen...) beschäftigt.

Ausbildung:

Die Ausbildung zum/zur Bürokaufmann/-frau erfolgt im Rahmen einer Lehre. Diese dauert drei Jahre bzw. vier Jahre mit Matura. Voraussetzung ist die Absolvierung von 9 Jahren Pflichtschule.

In Kärnten bilden folgende Berufsschulen Bürokaufmänner/-frauen aus: