Berufsbild: Physiotherapeut/-in

Berufsbild: Physiotherapeut/-in

Aufgabengebiete:

Physiotherapeut/-innen widmen sich in einem ganzheitlichen Ansatz der Bewahrung, Förderung, Optimierung sowie Regeneration der Bewegungsfähigkeit ihrer Patient/-innen. In direktem Kontakt und gemeinsam mit den Patient/-innen, wird die optimale Schmerz- und Bewegungsfreiheit erarbeitet. Dabei sollen Patientinnen und Patienten größtmöglich selbständig bleiben, auf das individuelle Bewegungsverhalten und den gesamten Bewegungsapparat wird besondere Rücksicht genommen.

Physiotherapeut/-innen führen wissenschaftlich begründete physiotherapeutische Maßnahmen in den Bereichen Prävention, Therapie und Rehabilitation durch. Dazu gehören z.B. Bewegungstherapie und Heilmassage, aber auch Behandlungen mit Strom, Ultraschall oder Unterwassertherapie. Sie arbeiten mit anderen therapeutischen Fachkräften, Ärzt/-innen und Pflegepersonal zusammen.

Physiotherapeut/-innen arbeiten innerhalb der Diakonie de La Tour zum Beispiel im Krankenhaus Waiern in Feldkirchen und in Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen wie dem David Zentrum bzw. in der Tagesstruktur Wildbacher Straße in Deutschlandsberg. 

 

Ausbildung:

Ausbildungsmöglichkeiten bietet in Kärnten die Fachhochschule in Feldkirchen an. Das Studium dauert sechs Semster (inklusive Praktika) und schließt mit einem Bachelor ab.

Studienschwerpunkte sind zum Beispiel:

  • Biomedizinische und physiotherapeutische Grundlagen
  • Schmerz, Schmerzsyndrome und Schmerzmanagement
  • Physiotherapeutische Techniken
  • Physiotherapeutische Prozesse bei diversen Funktionsstörungen

Nähere Informationen finden Sie auf der Webseite der FH Kärnten