Menschen mit Behinderungen

Klient mit Pflegekraft

Selbstvertretung

Die Selbstbestimmung unserer Klienten/-innen ist uns ein wichtiges Anliegen. Gemäß der „UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderung“ fördern und unterstützen wir unsere Klienten/-innen in Bezug auf die Wahlfreiheit der Gestaltung ihres persönlichen Lebens, indem wir eine breite Palette von Wohnformen und Arbeitsmöglichkeiten zur Verfügung stellen. Alle unsere Angebote weisen ein durchlässiges System auf, das es Klienten/-innen ermöglicht, sich weiterzuentwickeln und andere Wohn- oder Arbeitsverhältnisse anzustreben.

In allen Werkstätten sind Selbstvertretungsgremien installiert. Die Klienten/-innen wählen Vertrauenspersonen, die als Werkstättensprecher/-innen die Belange und Wünsche ihrer Kollegen/-innen vertreten. Zudem finden in allen Bereichen gemeinsame Klientenbesprechungen statt.  Die einzelnen Werkstättensprecher/-innen sind untereinander vernetzt und auch in übergeordnete Selbstvertretungsnetzwerke (z. B. ÖAR Wien) eingebunden.

Mag.  Michael  Mellitzer
Mag. Michael Mellitzer

Fachbereichsleiter Menschen mit Behinderungen

+43 (0)463 32303 - 203
michael.mellitzer(at)diakonie-delatour.at
Dipl. -Päd. Sonja Pertl
Dipl. -Päd. Sonja Pertl

Stv. Fachbereichsleitung Menschen mit Behinderungen / Leitung Berufliche Integration

(+43) 0664 88272635
sonja.pertl(at)diakonie-delatour.at