Menschen mit Behinderungen

  • Klient beim Schaukeln
  • Klient beim Arbeiten
  • Klient beim Zeichnen im Atelier de La Tour
  • Klient vom Gartenhof
  • Korbflechtmotiv
  • Klient beim Einsetzen von Pflanzen

Außenbetreutes Wohnen

Das neue Projekt „Außenbetreutes Wohnen“ ist eine weiterführende Ergänzung unseres Angebots, die sich an KlientInnen richtet, die sich in einem Angestelltenverhältnis am ersten Arbeitsmarkt befinden, im Wohnbereich aber noch eine geringfügige Unterstützung und Begleitung benötigen. Ziel ist, die Klienten/-innen in ihrer Selbstständigkeit so weit zu fördern, dass sie nach einem Zeitraum von etwa drei Jahren in der Lage sind, ihr Leben ohne Unterstützungen aus dem Kärntner Chancengleichheitsgesetz zu bewerkstelligen.

Zu diesem Zweck wurde eine Wohnung einer Baugesellschaft in zentraler Lage in Villach angemietet. Ein derzeit selbstständig dort lebender Klient wird in sehr geringfügigem Ausmaß von einer Bezugsbetreuerin begleitet und in Richtung Selbstständigkeit trainiert.

Für das außenbetreute Wohnen eignen sich Personen:

  • die nur eine geringfügige Begleitung benötigen
  • die mobil sind
  • über räumliche und örtliche Orientierung verfügen
  • soziale Kompetenzen aufweisen
  • eine Anstellung am ersten Arbeitsmarkt verfügen
  • die sich weiterentwickeln und  selbstständig leben wollen
Mag.  Michael  Mellitzer
Mag. Michael Mellitzer

Fachbereichsleiter Menschen mit Behinderungen

+43 (0)463 32303 - 203
michael.mellitzer(at)diakonie-delatour.at
Dipl. -Päd. Sonja Pertl
Dipl. -Päd. Sonja Pertl

Stv. Fachbereichsleitung Menschen mit Behinderungen / Leitung Berufliche Integration

(+43) 0664 88272635
sonja.pertl(at)diakonie-delatour.at
Christiane Dobernig
Christiane Dobernig

Bereichsleitung: Leben mit Assistenz:intensiv

(+43) 0664 88654836
e-christiane.dobernig(at)diakonie-delatour.at