Menschen mit Behinderungen

Hospizbegleitung für Menschen mit Behinderungen

Menschen mit Behinderungen sind sehr oft und ihr ganzes Leben lang mit dem Thema Trauer und früher oder später auch mit dem Thema Tod konfrontiert. Ein Mensch mit Behinderungen erlebt durchschnittlich 120 Beziehungsbrüche in seinem Leben. Dies ist bedingt durch wechselnde Betreuer sowie Einrichtungen und damit Verlust von Bezugspersonen und Freunden, zu denen der Kontakt abbricht, aber auch durch den Tod von Angehörigen oder von Freunden (mit Behinderung).

Als Motto für 2014 wird erstmals der Schwerpunkt „Hospizbegleitung für Menschen mit Behinderungen“ gesetzt. Ziel ist die Bewusstseinsbildung in der Öffentlichkeit, Sensibilisierung der Hospizbegleiterinnen und -begleiter sowie das Schaffen eines Angebots an Hospizbegleitungen für beeinträchtigte Personen.

Mit dem Fachbereich „Menschen mit Behinderungen“ der Diakonie de La Tour sowie der SOB (Schule für Sozialberufe) in Waiern haben sich starke Partner für eine Zusammenarbeit mit der Hospizbewegung bereit erklärt. Im Rahmen der Hospizakademie werden entsprechende Fortbildungsseminare für Ehrenamtliche angeboten. 

Es wird in den nächsten Wochen und Monaten Gelegenheit geben für Begegnungen unserer Begleiterinnen und Begleiter mit Bewohnern und Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Einrichtungen der Diakonie de La Tour. Die Teamleiterinnen und Teamleiter der Diakonie stehen der Zusammenarbeit ausgesprochen positiv gegenüber und heißen alle interessierten Ehrenamtliche in den Einrichtungen willkommen. Viele Behindertenbetreuer/-innen der Diakonie waren bereits selbst im Rahmen ihrer beruflichen Tätigkeit mit dem Thema konfrontiert, einige haben auch bereits das Angebot der Hospizbewegung in Anspruch genommen und Begleitungen angefordert. Es gibt auch etliche Mitarbeiter/-innen der Diakonie, die selbst den Hospiz Grundkurs absolviert haben.

>>> zur  Homepage der Hospizbewegung Kärnten

Menschen mit Behinderungen




Mag.  Michael  Mellitzer
Mag. Michael Mellitzer

Fachbereichsleiter Menschen mit Behinderungen

+43 (0)463 32303 - 203
michael.mellitzer(at)diakonie-delatour.at
Dipl. -Päd. Sonja Pertl
Dipl. -Päd. Sonja Pertl

Stv. Fachbereichsleitung Menschen mit Behinderungen / Leitung Berufliche Integration

(+43) 0664 88272635
sonja.pertl(at)diakonie-delatour.at