Menschen mit Behinderungen

Klient mit Pflegekraft

Wofür stehen wir

Unsere Arbeit ist ausgerichtet auf die Prinzipien:

Lebensqualität                                 Normalisierung                                Selbstbestimmung

Wir schaffen Wohn- und Arbeitsstätten, in denen man sich wohlfühlt; wir machen Lebensmuster zugänglich, die den üblichen Bedingungen in unserer Gesellschaft so weit als möglich entsprechen – und wir fördern und unterstützen die Selbstbestimmung in Bezug auf persönliche Lebensgestaltung und Lebensplanung.

Wir stehen für:

Individualität                          Integration/Inklusion                         Partizipation

Wir erkennen jeden Menschen in seiner Einzigartigkeit an und nehmen seine persönlichen Bedürfnisse ernst. Wir leben Beziehungen, die auf der gegenseitigen Anerkennung und Integrität des anderen und auf gemeinsamen Grundwerten und Rechten beruhen. Wir fördern die Teilhabe und das Eingebundensein von Menschen mit Beeinträchtigung in die wesentlichen Bereiche der Gesellschaft wie Arbeitswelt, kulturelle Angebote und Freizeitgestaltung.

Unsere Professionalität gründet sich auf:

Die Qualität der Begleitung

Diese Qualität zeigt sich in Form von respektvoller Haltung, Professionalität in Bezug auf Menschen mit Beeinträchtigung, gut ausgebildeten  Mitarbeiter/-innen, regelmäßigen Fortbildungen und Supervisionseinheiten, engagierter interdisziplinärer Zusammenarbeit und verpflichtenden Qualitätsstandards.

Mag.  Michael  Mellitzer
Mag. Michael Mellitzer

Fachbereichsleiter Menschen mit Behinderungen

+43 (0)463 32303 - 203
michael.mellitzer(at)diakonie-delatour.at
Dipl. -Päd. Sonja Pertl
Dipl. -Päd. Sonja Pertl

Stv. Fachbereichsleitung Menschen mit Behinderungen / Leitung Berufliche Integration

(+43) 0664 88272635
sonja.pertl(at)diakonie-delatour.at