Unsere Spendenprojekte

  • https://www.diakonie-delatour.at/hoffnung-spenden-fuer/assistenzleistungen
  • http://www.diakonie-delatour.at/hoffnung-spenden-fuer/kletterturm
  • http://www.diakonie-delatour.at/hoffnung-spenden-fuer/WG-Terra
  • https://www.diakonie-delatour.at/hoffnung-spenden-fuer/kunst-botschafter
  • http://www.diakonie-delatour.at/hoffnung-spenden-fuer/menschen-auf-der-flucht
  • http://www.diakonie-delatour.at/hoffnung-spenden-fuer/hospizbewegung

Jugendnotschlafstelle Villach

Sie leben auf der Straße, sie wissen, wie es sich anfühlt Hunger und kein richtiges Dach über den Kopf zu haben, die Verleitung zu Drogenmißbrauch ist groß, meist fehlt auch der familiäre Halt fehlt. Junge Menschen zwischen zwölf und 21 Jahren, denen wir in unserer Villacher Jugendnotschlafstelle kostenlos einen sicheren Ort anbieten, an dem sie etwas essen, sich ausruhen, sich waschen oder einfach nur einmal „durchatmen“ können.
Ebenso werden in der JUNO kostenlos Beratungsgespräche angeboten.

Ihre Geldspende geht in eine Notfallkassa, die für wichtige Soforthilfsmaßnahmen verwendet werden, wie:

  • Bus und Zugtickets (Fahrt zu Verwandten, Vertrauenspersonen)
  • Kleidung z.B. Vorstellungsgespräch
  • Medikamente (Verhütungsmittel)
  • Anschaffungen, die dringend notwendig sind, damit eine Reintegration in die Gesellschaft erleichtert wird.

Hoffnung spenden für:
JUNO

Das Spendenkonto für Ihre Hoffnungsspende:

Diakonie de La Tour gemeinnützige Betriebsges.m.b.H.
Sparkasse Feldkirchen/Kärnten 
IBAN: AT42 2070 2000 0004 0006
BIC: SPFNAT21

Bitte geben Sie das gewünschte Spendenprojekt als Verwendungszweck bei Ihrer Überweisung an. Ihre Spende wird entsprechend Ihrem Wunsch verwendet. 
Herzlichen Dank!

Christian Otto Wissounig Christian Otto Wissounig

Freunde und Förderer / Referat Kommunikation

workpref(+43) 0463 32303-323
workpref(+43) 0664 8477579
christian.wissounig(at)diakonie-delatour.at