Berufliche Integration

Der Fachbereich „Berufliche Integration“

Eine Qualifizierung und Beschäftigung ist eine wichtige Voraussetzung für soziale Anerkennung und ein selbstbestimmtes Leben. Für einen Teil der Jugendlichen sind die Anforderungen einer beruflichen Ausbildung am realen Arbeitsmarkt zu hoch gesteckt. Sie sind aber aufgrund ihrer Fähigkeiten und Fertigkeiten und bei entsprechender Qualifizierung sehr wohl in der Lage zu einer integrativen Ausbildung oder zu einer Anlehre und somit zu einer Beschäftigung auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt.

>>> zur Homepage des Fachbereichs „Berufliche Integration

Ihr Ansprechpartner ist:

Portrait von Dipl. -Päd. Sonja Pertl
Dipl. -Päd. Sonja Pertl


Stv. Fachbereichsleitung Menschen mit Behinderungen / Leitung Berufliche Integration

(+43) 0664 88272635
sonja.pertl(at)diakonie-delatour.at