Pastorale Dienste

Pastorale Dienste

Von Anfang an gehörten Verkündigung und Seelsorge zu den zentralen Aufgaben im diakonischen Alltag. So wollten es auch die Gründerpersönlichkeiten der Diakonie in Kärnten, Elvine Gräfin de La Tour in Treffen und Pfarrer Ernst Schwarz in Waiern. Heute stehen ausgebildete Kräfte für Seelsorge und spirituelle Begleitung, Gottesdienst und Lebensrituale zur Verfügung. Diese „Angebote an den ganzen Menschen“ ergänzen die professionellen Dienste in allen Bereichen.

Unsere hauptamtlichen, nebenamtlichen und ehrenamtlichen Mitarbeiter nehmen wahr, worin Bedürfnisse, Wünsche sowie Nöte bestehen. Gemeinsam mit katholischen Seelsorgern entwickeln sie darauf abgestimmt pastorale Angebote. Darüber hinaus können sie von Bewohnern, Klienten, Angehörigen und Mitarbeitern angefragt werden.

 >>> zur Homepage der Pastoralen Dienste

Portrait von Pfarrer Mag.  Lukas Wagner