IBW Ernst-Schwarz-Weg

Diakonie de La Tour

Intensiv-betreutes Wohnen Ernst-Schwarz-Weg

Im Intensiv-betreuten Wohnen Ernst-Schwarz-Weg werden 6 Klientinnen und Klienten im Autismus-Spektrum und mit intensivem Assistenzbedarf begleitet. Ziel ist die Verbesserung der Lebenssituation, die soziale Integration und die Unterstützung kommunikativer Fähigkeiten, um ein Höchstmaß an Selbstständigkeit zu ermöglichen.

Die Anzahl der im alltäglichen Ablauf interagierenden Personen wird möglichst gering gehalten, um soziale Stressfaktoren zu vermeiden. Das betrifft auch die Gruppengröße. Es gibt ausschließlich Einzelzimmer, die optimale Rückzugsmöglichkeiten bieten.

Das Projekt (investive Maßnahmen) wurde im Rahmen des ELER-Programms vom Land Kärnten und der Europäischen Union unterstützt.

Europäische Kommission (ELER)
Amt der Kärntner Landesregierung (ELER Soziale Angelegenheiten) 
Bundesministerium für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus (Ländliche Entwicklung) 

IBW Ernst-Schwarz-Weg
Ernst-Schwarz-Weg 15
9560 Feldkirchen


(+43) 0664 888 47 990

Anja Kassmannhuber Anja Kassmannhuber

Teamleitung IBW Ernst-Schwarz-Weg

workpref(+43) 0664 888 47 990
anja.kassmannhuber(at)diakonie-delatour.at