Gastronomie & Service

Qualifikation: Lehrabschluss

Die Integrative Berufsausbildung bietet Jugendlichen, die mit einer regulären Lehrlingsausbildung überfordert wären, eine optimale Ausbildung.

Hierbei gibt es zwei Möglichkeiten:

1. Verlängerte Lehrverträge. Bei den Auszubildenden wird angenommen, dass sie in der Lage sind, einen Lehrabschluss zu schaffen, aber länger dafür brauchen. Die Verlängerung beträgt ein Jahr – in Ausnahmefällen bis zu zwei Jahren.

2. Teilqualifikation. Die Jugendlichen erhalten einen individuell auf ihre Bedürfnisse abgestimmten Ausbildungsplan, um, nach dreijähriger Lehrzeit, einen Abschluss zu erlangen.

Mag. Martina  Michorl Mag. Martina Michorl Gastronomie & Service

Servicebereichsleitung

workpref(+43) 0664 88654845
martina.michorl(at)diakonie-delatour.at