Flucht & Inklusion

Die Flüchtlingsarbeit der Diakonie de La Tour stellt einen relevanten Teil diakonischer Arbeit mit geflüchteten Menschen in Kärnten dar.
Unsere Leistungen bestehen aus der Quartierbetreuung, d. h. der Organisation und dem Betrieb von Unterkünften für AsylwerberInnen sowie dem kooperativen Angebot von Arbeitsmarktprojekten für geflüchtete Menschen.
Mit weiteren Projekten und Kooperationen partizipieren wir z. B. in der themenspezifischen Aus- und Weiterbildungslandschaft oder beteiligen uns an zeitlich begrenzten Initiativen und Einzelmaßnahmen. 

Österreichweit agieren Diakoniewerke in der Arbeit mit geflüchteten Menschen, so fällt z. B. bundesweit ein Teil der beigegebenen Rechtsberatung in eine ARGE unter Beteiligung des Diakonie Flüchtlingsdienstes.

Marcel Leuschner Marcel Leuschner

Stabsstellenleiter Flucht & Inklusion

workpref(+43) 0664 88 27 26 76
marcel.leuschner(at)diakonie-delatour.at