Werkstätte „David-Zentrum 1“ Waiern

Klient bei einer Beschäftigung

Werkstätte „David-Zentrum 1“ Waiern

Mit dem Bau des aus mehreren Pavillons bestehenden David-Zentrums wurde 1986 begonnen. Seit 1997 besteht es in seiner jetzigen Größe und gliedert sich in die beiden Bereiche Werkstätten (DAZ 1) und Förderbereich (DAZ 2).

Die ansprechende und heimelig wirkende Architektur des Gebäudes umschließt in einem Halbrund einen wunderschön angelegten großen Erholungs-, Erlebnis- und Sinnesgarten, der die einzelnen Gruppenräume durch überdachte Terrassen großzügig erweitert und vielfältige Betätigungsfelder in der Natur erschließt. 

Die Werkstatt liegt auf einer leichten Anhöhe, umgeben von intakter Natur und viel Freiraum. Durch ihre zentrale Lage in Waiern kann sie von allen vollintern begleiteten Klientinnen und Klienten unserer Einrichtungen an diesem Standort leicht zu Fuß erreicht werden.

Im DAZ 1, das eine Fläche von ca. 500 m² umfasst, werden derzeit fünfzig Personen mit Beeinträchtigungen begleitet und beschäftigt. Dafür stehen sieben größere Gruppenräume, ein Therapieraum, entsprechende sanitäre Anlagen und eine Vorbereitungsküche für das angelieferte Essen zur Verfügung. Der gemütliche Speisesaal wird gemeinsam mit den Klienten/-innen des DAZ 2 genutzt und ist auch für feierliche Anlässe bestens geeignet.

Werkstätte „David-Zentrum 1“ Waiern
Ernst-Schwarz-Weg 8
9560 Feldkirchen

(+43) 04276 2201
(+43) 04276 2201-220
daz1(at)diakonie-delatour.at
Diakon Klaus Broschwitz Diakon Klaus Broschwitz

Teamleitung

workpref+43 (0)4276 2201 - 220
workpref+43 (0)664 6522684
fax+43 (0)4276 2201 - 220